Philosophie – Kultur – Psychologie – Symbologie


Willkommen …


und vielen Dank, dass Sie meine Homepage besuchen.

Literatur, Musik, Philosophie, Kulturwissenschaften, die Psychologie C. G. Jungs und Symbologie sind meine Schwerpunkte. Zu diesen Themen habe ich über Jahrzehnte hinweg geforscht und veröffentlicht. 

In den letzten Jahren interessieren mich vermehrt auch pädagogische und didaktische Fragestellungen rund um die "Lehre vom Lehren".

Gerne informiere ich Sie auf den folgenden Seiten über aktuelle Vorträge,

Seminare, Projekte und meine (Buch-)Veröffentlichungen.

 

 Wolfram Frietsch


Aktuelles …



Als erster Vorsitzender der Gesellschaft für angewandte Philosophie Baden-Baden e.V. darf ich Sie zum nächsten Vortrag nach der Winterpause in der Räumen des Gartenhauses der Stadtbibliothek Baden-Baden einladen: Am 28. Februar 2019 um 19:30 Uhr zu einem Gastvortrag von Dr. Gerhard Elwert (Baden-Baden).


Philosophie-Kolumne samstags vierzehntägig im Badischen Tagblatt.

Aktuell: „Die Gabe der Gabe: Warum man ein Geschenk nicht umtauschen kann – Persönliches Geschenk fordert weder eine Gegenleistung noch hat es einen Gegenwert / Akt der Einmaligkeit und Zeitlosigkeit". Badisches Tagblatt, Kolumne Denkanstoß“ vom 05.01.2019.

 

Titelkolumne zum 4. Adventsonntag: „Die Zeit steht still im Lichterglanz. Erinnerungen aus der Kindheit leben für immer weiter. Ein philosophischer Blick auf das Weihnachtsfest".

Wo zum Sonntag Nr. 51, 22.12.2018.


Ein echter Glücksfall nicht nur für den Schulunterricht (…) sondern für alle interessierten (Wieder-)Leser von Hesses Steppenwolf, die sich auf viele ungeahnte Entdeckungen und verblüffende Zusammenhänge freuen können …

(Richard Reschika, Buchrezension vom 4.1.2018)